Aluprofile finden längst nicht mehr nur im Maschinenbau oder Betriebsmittelbau Einsatz, sondern bieten auch im Heimwerkerbereich große Vorteile bei der Umsetzung unterschiedlicher Konstruktionen. Dies begründet sich nicht zuletzt darauf, dass sie eine Verbindungstechnik ermöglichen, die ähnlich einem Baukastensystem umgesetzt wird und die somit unzählige Möglichkeiten bietet, Konstruktionen stabil und sicher umzusetzen.

Aluprofile und Verbindungen können nahezu unbegrenzt erweitert und zusammengefügt werden, ohne dass es dabei zu einer Instabilität der Konstruktion kommt. Darüber hinaus ist auch eine Erweiterung einer bereits bestehenden Konstruktion möglich. Vorteilhaft ist darüber hinaus, dass Aluprofile in unterschiedlichen Längen, beispielsweise im Aluminium Shop des Unternehmens alu-verkauf GmbH erhältlich sind, sowie auch das passende Zubehör, um eine beliebe Kombination unterschiedlicher Profile zu ermöglichen.

Im Sortiment des Anbieters finden sich überdies Rohrstopfen und Rohrverbinder sowie auch Winkel in unterschiedlichen Ausführungen zu fairen Preisen. Die kundenfreundliche Beratung gibt natürlich gratis. Denn bestehen Unsicherheiten darüber, welche Art von Profilen und Verbindungen für das eigene Projekt benötigt werden oder über die Art und Weise der Montage, sind sinnvolle Tipps und Ratschläge vom Fachmann gerade für unerfahrene Handwerker durchaus wertvoll.

Mehr Sicherheit durch besonders hohe Belastbarkeit

Sicherheit und Stabilität sind ein wichtiger Faktor, wenn es um Konstruktionen geht. Und nicht selten spielt auch das Gesamtgewicht der Bauteile eine maßgebliche Rolle. Bei Aluprofilen handelt es sich um Bauteile, die genormt sind und somit ein gewisses Maß an Sicherheit generieren. Darüber hinaus weisen sie ein geringes Gewicht auf, was ebenso bei Installation als auch Transport der Bauteile von großem Vorteil sein kann.

Einen weiteren Vorteil bei der Nutzung von Aluprofilen stellt deren Langlebigkeit dar. Rost hat bei Aluminium keine Chance, so dass eine Konstruktion viele Jahre hält, ohne dass einzelne Bauteile ausgetauscht werden müssen. Langfristig kann es daher sehr wirtschaftlich sein, Aluminiumkonstruktionen anstelle von Holzkonstruktionen in Betracht zu ziehen. Aluminium hat im Gegensatz zu Holz oder auch Stahl praktisch keinerlei Wertverlust.

Hobbyheimwerker profitieren vom Einsatz von Aluprofilen

Gerade bei wenig erfahrenen Hobbyheimwerkern werden Aluprofile immer beliebter, da ihre Anwendung denkbar einfach ist und die Verbindungstechnik auch für Einsteiger schnell umsetzbar.  Es bedarf oft nur ein wenig Übung und schon ist es durchaus möglich, größere Konstruktionen praktisch fehlerfrei umzusetzen. Auch die Befestigung von Aluprofilen oder Aluwinkeln ist grundsätzlich einfach, da sie zumeist angedübelt oder aufgeschraubt werden. Zu diesem Zweck bieten sich insbesondere Profile an, die bereits vorgebohrt sind, was eigene Bohrungen unnötig macht und somit einen Arbeitsschritt spart

Für die Montage der Profile ist kein spezielles Werkzeug erforderlich, so dass für eine solche Konstruktion oftmals die Mittel ausreichen, die Hobbyheimwerker ohnehin besitzen. Das vereinfacht die Umsetzung eines Projektes ohne etwaige Vorkenntnisse. Lediglich eine gewisse Präzession ist gefragt, um für eine stabile Umsetzung Sorge tragen zu können sowie die passenden Steckverbindungen, um eine genaue und saubere Montage zu gewährleisten.